Der letzte Mad Man

Bekenntnisse eines Werbers

E-Book

€ 4,99 inkl. MwSt.

Das Buch, das die Kultserie Mad Men inspirierte!

Mad Men ist die stilprägende Fernsehserie unserer Zeit. Sie erzählt von einer glamourösen Werbeagentur im New York der sechziger Jahre. Die Werber verkaufen Träume und leben sie selbst. Und wie war es damals wirklich? Noch viel, viel wilder. Niemand weiß das besser als Jerry della Femina, denn er war einer von ihnen: Sie kleideten sich elegant, hatten Sex im Büro und tranken unablässig Martinis. Davon erzählt er in seinen Erinnerungen »Der letzte Mad Man«. Ein rasantes Lesevergnügen, ein Augenzeugenbericht, der die Dekadenz dieser Jahre lebendig macht.

  • € 4,99 [D], € 4,99 [A]
  • Erschienen am 10.11.2014
  • 256 Seiten , WMEPUB
  • Übersetzt von: Fred K. Prieberg
  • ISBN: 978-3-492-98179-8
 
 

Jerry della Femina

Jerry della Femina, geboren 1936 in Brooklyn, ist einer der legendärsten Werber Amerikas. Er ist immer noch im Business und arbeitet heute als Berater der Kultserie Mad Men. Sein Buch war schon in den Siebzigern ein Weltbestseller und wird derzeit in mehreren Ländern neu aufgelegt.

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

404 Seite Email