Der Läufer und der Wolf

Der Läufer und der Wolf

Wie ein wildes Tier uns den richtigen Weg zeigt

Taschenbuch

€ 12,99 inkl. MwSt.

»Eine einzigartige Mischung aus selbstironischer Autobiografie, Anekdoten über Wölfe und Hunde, Fitness-Ratgeber sowie Exkursionen zu philosophischen Fragen. Das Buch bietet Anregungen für Körper und Geist, es liefert den intellektuellen Überbau, der den unzähligen Ratgebern zum Thema Laufen fehlt.« Der Spiegel

 

Mark Rowlands entspricht nicht dem üblichen Bild eines Philosophieprofessors. Denn welcher halbwegs vernünftige Mensch würde schon einen Wolf mit in eine Vorlesung nehmen. Rowlands ist aber auch kein typischer Läufer – er kämpft mit leichtem Übergewicht und schlechter Kondition. Dennoch sind Laufen und Philosophieren für ihn untrennbar miteinander verbunden. Denn beim Laufen lässt sich bestens über die Grundfragen des Lebens nachdenken: über die Liebe, den Tod, über Mensch und Tier, den Sinn des Lebens. Die Protagonisten dabei sind neben Platon, Sartre und Heidegger vor allem Rowlands Wolf Brenin sowie die beiden Hunde Tess und Hugo.

  • € 12,99 [D], € 13,40 [A]
  • Erschienen am 11.05.2015
  • 240 Seiten, Klappenbroschur
  • Übersetzt von: Michael Hein
  • ISBN: 978-3-492-40538-6
 
 

Leseprobe zu »Der Läufer und der Wolf«

Vorwort: Laufen und Erinnern


Was ist Laufen? Welchen Sinn oder welche Bedeutung hat es, wenn ein Mensch läuft – zur Erholung in seiner Freizeit, so wie es Millionen Menschen Tag für Tag tun? Man könnte meinen, die Antwort auf diese Frage hänge von dem betreffenden Men-schen ab. Die Menschen laufen aus unterschiedlichen Gründen: Manche tun es, weil es ihnen Spaß macht, andere, weil sie sich dann gut fühlen oder weil Laufen sie gut aussehen lässt, weil es sie gesund erhält oder glücklich macht oder ihre Lebensgeister weckt. Manche laufen, weil sie Geselligkeit suchen, wieder andere, um [...]

mehr

Mark Rowlands

Mark Rowlands

Mark Rowlands, geboren 1962 in Wales, ist Professor für Philosophie an der Universität Miami. Er hat mehr als ein Dutzend Bücher veröffentlicht, die in zahlreiche Sprachen übersetzt wurden. Auf Deutsch erschien von ihm der Erfolgstitel »Der Philosoph und der Wolf«.

Medien zu »Der Läufer und der Wolf«



Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

404 Seite Email