Dein zweites Leben beginnt, wenn du verstehst: Du hast nur eins!

Dein zweites Leben beginnt, wenn du verstehst: Du hast nur eins!

Roman

Hardcover
E-Book

€ 14,00 inkl. MwSt.

Alles kann sich ändern – wenn du dazu bereit bist.

Die Pariserin Camille hat das Gefühl, dass in ihrem Leben etwas fehlt – und das, obwohl sie mit einem wunderbaren Mann verheiratet ist, einen wohlgeratenen Sohn sowie einen einträglichen Job hat und in der schönsten Stadt der Welt lebt. Müsste sie nicht glücklich sein? Doch so einfach ist das offenbar nicht. Durch einen Zufall lernt sie eines Tages Claude Dupontel kennen, den wohl einzigen »Routinologen« Frankreichs und einen wahren Experten in Fragen des Glücks. Verzweifelt vertraut Camille sich ihm an. »Akute Routinitis«, stellt Claude sogleich fest und verspricht, ihr zu helfen. Gemeinsam mit Claude begibt Camille sich also auf die Suche nach ihrer verlorenen Lebensfreude – eine Fahrt in einem Heißluftballon ist da erst der Anfang – und findet nicht nur ihr strahlendes Lächeln wieder, sondern auch ihr Glück.

  • € 14,00 [D], € 14,40 [A]
  • Erschienen am 01.08.2016
  • 272 Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag
  • Übersetzt von: Anja Rüdiger
  • ISBN: 978-3-86612-416-5
 
 

Leseprobe zu »Dein zweites Leben beginnt, wenn du verstehst: Du hast nur eins!«

1

Die Regentropfen, die auf meiner Windschutzscheibe zerplatzten, wurden immer dicker. Die Scheibenwischer quietschten, und ich, die Hände fest ans Steuer geklammert, quietschte innerlich auch … Die Wassermenge, die vom Himmel fiel, hatte schon bald einen derart besorgniserregenden Pegel erreicht, dass ich instinktiv den Fuß vom Gaspedal nahm. Fehlte nur noch, dass ich einen Unfall baute! Ob die Elemente sich gegen mich verschworen hatten? Hallo, Noah? Ist das eine neue Sintflut?

Um den Freitagabendstau zu umfahren, hatte ich beschlossen, den Umweg über die Landstraßen zu nehmen. [...]

mehr

Raphaëlle Giordano

Raphaëlle Giordano

Raphaëlle Giordano hat Angewandte Kunst in Paris studiert. Nachdem sie lange in der Werbebranche tätig war, arbeitet sie heute als Malerin und Coach. Sie hat mehrere Sachbücher zu den Themen Persönlichkeitsentwicklung und emotionale Intelligenz veröffentlicht. Ihr erster Roman, »Dein zweites Leben mehr ...

Rezensionen und Pressestimmen

Frankreich Magazin


»Raphaelle Giordano weiß ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern und Lust am Weiterlesen zu wecken.«   

literaturmarkt.info


»Solch eine Liebeserklärung an das Leben gehört unbedingt in jedes Bücherregal.«   

Kraftquelle Magazin


»Unterhaltung und Lebenshilfe zugleich!«   

Kommentare zum Buch
1. Raus aus dem alltäglichen Trott! Ein Motivationsbuch, das Mut macht, seine Träume zu leben
Lena am 19.04.2017 - 18:05:48

Das Buch ist ein Ratgeber, der in einen Roman verpackt ist. Camille ist 38 Jahre alt und wohnt zusammen mit ihrem Mann Sébastien und ihrem neunjährigen Sohn Adrien in Paris. Sie hat einen Beruf, in dem sie genügend Geld verdient und hat allen Grund ein glückliches, erfülltes Leben zu führen.   Sie fühlt sich allerdings niedergeschlagen und hat das Gefühl, dass etwas in ihrem Leben fehlt. Als sie eine Autopanne hat, lernt sie zufällig Claude Dupontel kennen, der sich ihr als Frankreichs erster Routinologe vorstellt und sie mit der Diagnose "akute Routinitis" konfrontiert: fehlende Motivation, Lustlosigkeit, Hoffnungslosigkeit, Gefühl von Sinnlosigkeit, mangelndes Glücksempfinden - alles Symptome, die auf immer mehr Menschen zutreffen würden. Trotz materiellem Überfluss und einem eigentlich sorgenfreien, angenehmen Leben fühlen sich die Betroffenen leer und melancholisch.   Durch die Ratschläge von Claude beginnt Camille Änderungen in ihrem Leben durchzuführen. Es sind kleine Aufgaben, die Camille bewältigen soll - vom Ausmisten, über mehr Aufmerksamkeit für sich selbst und das äußere Erscheinungsbild, ein Lächeln im Gesicht, positiver statt negativer Gedanken... Lauter kleine Schritte, die viel bewirken und zu einer anderen inneren Einstellung führen und ihr Leben optimieren.   Claude gibt nur Anregungen, spricht oft in Metaphern, die Veränderung selbst muss von Camille ausgehen. Beim Lesen merkt man, dass die Autorin selbst Kreativcoach ist und mit dem Buch Denkanstöße liefert, "sein Leben so zu verändern, dass man sich auf den Weg zu Glücklichsein und Wohlbefinden begibt".   "Dein zweites Leben beginnt, wenn du verstehst: Du hast nur eins!" ist ein Buch für jeden, der auch den Eindruck hat, dass sich in seinen Alltag zu viel öde Routine eingeschlichen hat und der den ein oder anderen Tipp haben möchte, wieder aus dem alltäglichen Trott herauszukommen. Die fiktive Geschichte um Camille ist am Ende von Erfolg gekrönt und war mir persönlich stellenweise zu übertrieben positiv, aber das Buch möchte eben motivieren und hat einen klaren Appell: Lebe deine Träume!

Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

404 Seite Email