Das glücklichste Land der Welt

Das glücklichste Land der Welt

Mein Leben in Bhutan

Taschenbuch

€ 15,00 inkl. MwSt.

»Charmant und witzig fängt Leaming die Magie Bhutans ein, wo Glück mehr ist als bloß eine schöne Idee. Es ist eine Lebenseinstellung.« Eric Wiener in »Landkarte des Glücks«

Bhutan bezaubert: Gefangen von ihrer ersten Reise durch das Königreich im Himalaja, zieht die Amerikanerin Linda Leaming als Englischlehrerin in das »Land des Donnerdrachen« – wo das Bruttosozialglück wichtiger ist als das Bruttosozialprodukt und wo man im nächsten Leben nachholt, wozu man in diesem nicht gekommen ist. Humorvoll erzählt sie, wie sie die Amtssprache Dzongkha lernt, in die buddhistische Lebenswelt hineinfindet und schließlich den bhutanischen Künstler Namgay heiratet. Ein warmherziges Porträt eines exotischen Landes, in dem Schweigen ein gutes Gespräch bestimmt, man die Hand zum Flirten in die Gewandfalte legt und Nächstenliebe selbstverständlich ist.

  • € 15,00 [D], € 15,50 [A]
  • Erschienen am 12.02.2013
  • 304 Seiten, Klappenbroschur
  • Übersetzt von: Ursula Bischoff
  • ISBN: 978-3-492-40472-3
 
 

Linda Leaming

Linda Leaming

Linda Leaming, geboren in Nashville, Tennessee, bereiste 1994 das erste Mal Bhutan. 1997 zog sie dorthin, um Schüler in Englisch zu unterrichten. Heute lebt sie mit ihrem bhutanischen Ehemann etwas außerhalb von Thimpu, der Hauptstadt Bhutans. Sie ist Autorin, schreibt für Zeitschriften und hält mehr ...

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

404 Seite Email