Countdown

Hat die Erde eine Zukunft?

€ 12,99 inkl. MwSt.

Wir können den zeitlichen Wettlauf nicht gewinnen – immer mehr Menschen produzieren immer mehr Müll, verbrauchen mehr Ressourcen und stoßen mehr CO₂ aus. Bisherige Versuche, die großen Umweltkatastrophen abzuwenden, indem wir den Konsum einschränken und auf erneuerbare Energien umsteigen, kommen gegen die Folgen einer stetig wachsenden Bevölkerung nicht an. Einziges Lösungsszenario für unser Überleben ist, dass wir weniger Menschen werden. Aber was bedeutet das für uns persönlich? Können und wollen wir Menschen zwangsverpflichten, kein oder nur ein Kind zu bekommen? Wie kann so eine gravierende Veränderung in verschiedenen Kulturen durchgesetzt werden? Alan Weisman beschreibt wissenschaftlich genau und packend, wie eine globale Bevölkerungsreduzierung funktionieren kann – politisch, ökonomisch und vor allem auch menschlich!

  • € 12,99 [D], € 12,99 [A]
  • Erschienen am 01.10.2013
  • 576 Seiten , WMEPUB
  • Übersetzt von: Ursula Pesch, Werner Roller
  • ISBN: 978-3-492-96358-9
 
 

Leseprobe zu »Countdown«

Vorbemerkung


Viele Leser erinnern sich vielleicht an mein letztes Buch, Die Welt ohne uns, als ein Gedankenexperiment dazu, was geschähe, wenn die Menschen von unserem Planeten verschwinden würden.

Mit diesem Szenario einer theoretisch unbevölkerten Erde wollte ich aufzeigen, dass die Natur trotz des kolossalen Schadens, den wir angerichtet haben, über eine erstaunliche Widerstandsfähigkeit und erstaunliche Heilkräfte verfügt. Wenn sie von dem Druck befreit ist, den wir Menschen tagtäglich auf sie ausüben, erholt und erneuert sie sich überraschend schnell. Schließlich entwickeln [...]

mehr

Alan Weisman

Alan Weisman

Alan Weisman ist Autor des Weltbestsellers »Die Welt ohne uns« (Piper 2007), vielfach ausgezeichneter Journalist und Professor für internationalen Journalismus an der University of Arizona. Für seine großen Reportagen bereist er die ganze Welt. Er berichtet unter anderem für Harper`s, das New York mehr ...

0 Buchblog Veröffentlicht am 17.04.2014 von Piper Verlag

Los Angeles Times Book Prize für Alan Weisman mit »Countdown« Alan

Alan Weisman hat mit seinem Sachbuch »Countdown. Hat die Erde eineZukunft« (Piper Verlag, 2013) den Los Angeles Times Book Prize im BereichScience und Technology gewonnen. Alan Weisman ist Autor des Bestsellers »Die Welt ohne uns« und ...
0 Buchblog Veröffentlicht am 20.02.2014 von Piper Verlag

»Countdown« von Alan Weisman ist für den Los Angeles Times Book Prize nominiert

»Countdown« von Alan Weisman ist für den renommierten Los Angeles Times Book Prize in der Kategorie Science / Technology nominiert. Die Preisverleihung findet am 11. April 2014 in Los Angeles statt. Der Los Angeles Times Book Prize wird seit ...
0 Buchblog Veröffentlicht am 06.11.2013 von Piper Verlag

Countdown von Alan Weismann - Zusammenfassung

Lesen Sie hier eine Zusammenfassung des Nachfolgers von »Die Welt ohne uns« mit den wichtigsten Fakten und Ergebnissen von Alan Weisman. Jeden 4 ½ Tag gibt es eine Million mehr Menschen auf der Erde. Wenn das Wachstum ungehemmt so weitergeht ...
0 Buchblog Veröffentlicht am 01.11.2013 von Piper Verlag

Hat die Erde eine Zukunft?

Wie steht es um den Zustand unseres Planeten? Kennen Sie die richtigen Antworten auf folgende Fragen? ...

Medien zu »Countdown«





Rezensionen und Pressestimmen

Computerwoche


»Ein gut lesbares Sachbuch, das sich der Bevölkerungsexplosion widmet. Weisman argumentiert, ohne zu belehren.«   

Deutschlandradio Kultur


»Es ist ein faszinierendes, extrem gut lesbares Buch, das einen reichen Fundus an Hintergrundinformationen liefert, vor denen sich die aktuellen Entwicklungen und Probleme entfalten.«   

www.trust-zine.de


»Es reicht ja offensichtlich nicht aus, dass der Mensch weiß, was zu tun ist und nicht. Der noch schwierigere Teil ist ja die Umsetzung. Genügend gute Argumente gibt es auf diesen mehr als 500 gebundenen Seiten.«   

Neues Deutschland


»Alan Weisman erkundet, wie wir das Wachstum der Weltbevölkerung bremsen können. Und das auf spannende Weise in Reportageform.«   

ORF


»Mehr als nur ein weiteres Buch aus der Ecke der Ökopessimisten, guter Lesestoff, der auch viele Hintergrundinformationen bietet.«   

news.ORF.at - Die Sachbücher


»Ein hochgradig seltsames, aber bemerkenswertes Buch hat Alan Weisman geschrieben.«   

Deutschlandfunk


»Alan Weisman ist ein eloquenter Autor, der elegant und mitreißend zu schreiben weiß. (...) Ein aufrüttelndes, ein wichtiges und ein wirklich gut zu lesendes Buch.«   

Computerwoche


»Ein gut lesbares Sachbuch, das sich der schwierigen Frage der Bevölkerungsexplosion widmet.«   

Süddeutsche Zeitung


»Eine Reportageleistung.«   

ZEIT Magazin Wissen


»Lesenswert, klug und spannend.«   

webcritics.de


»Eine umfangreiche Reportage über die ökologischen Konsequenzen der Bevölkerungsexplosion. (...) ›Countdown‹ ist nicht nur ein faszinierend zu lesendes und von seinen Inhalten her leicht nachvollziehbares Buch. ›Countdown‹ ist ein Appell, der uns zum Nachdenken bewegen soll.«   

Der Standard (A)


»Ein lesenswertes Buch.«   

3sat - Kulturzeit


»Alan Weisman liefert in seinem Buch ›Countdown‹ eine umfassende Reportage über die Bevölkerungsexplosion und ihre ökologischen Konsequenzen. ›Countdown‹ ist ein neugieriges Buch. (...) Es ist ein Appell.«   

Kurier Wien


»Im Aufbereiten der Informationen ist Weisman sensationell gut.«   

Wiener Zeitung


»Packend geschrieben.«   

Der Tagesspiegel


»Besonders empfehlenswert.«   

Börsenblatt Spezial Sachbuch


»Man fühlt sich an den neuen Dan Brown erinnert.«   

Psychologie Heute


»Alan Weismans fundierte Argumentation macht uns nachdenklich - eine Voraussetzung für kluges Handeln.«   

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

404 Seite Email