Charlie Summers

E-Book

€ 8,99 inkl. MwSt.

Hector Chetwode-Talbot führt ein traumhaftes Leben. Sein Geld verdient er damit, in exklusiven Restaurants zu speisen und möglichst oft Golf zu spielen oder auf die Jagd zu gehen - dabei überredet er Bekannte und Kollegen, Millionen in dubiose Hedge fonds zu investieren. Vor allem aber sehnt sich der steife Junggeselle nach einer Familie und dem kleinen alltäglichen Glück. Dann platzt Charlie Summers in sein Leben und stellt es auf den Kopf. Kein Wunder, der naive Pechvogel will alles zu Geld machen, was ihm in die Hände fällt, Feingefühl ist für ihn ein Fremdwort, und er drückt nur zu gern ein Auge zu, wenn Delfine zu japanischem Hundefutter verarbeitet werden. Aber so befremdet Hector zunächst auch sein mag: Charlie und er sind Brüder im Geiste. Und auch äußerlich sehen sie sich verhängnisvoll ähnlich ...

  • € 8,99 [D], € 8,99 [A]
  • Erschienen am 06.12.2010
  • 288 Seiten , WMEPUB
  • Übersetzt von: Thomas Stegers
  • ISBN: 978-3-8270-7252-8
 
 

Paul Torday

Paul Torday

Paul Torday, geboren 1946, studierte Englische Literatur am Pembroke College in Oxford, bevor er dreißig Jahre als freier Unternehmer im Ingenieurswesen arbeitete. Mit seinem ersten Roman »Lachsfischen im Jemen« erfüllte er sich seine langjährige Ambition zu schreiben. Der Roman wurde zu einem mehr ...

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

404 Seite Email