Aufstehen statt wegducken

Eine Strategie gegen Rechts

€ 16,99 inkl. MwSt.

Mutig Position beziehen gegen Rechts!

Rechtspopulisten treten in den letzten Jahren immer lauter und unverhohlener auf – im Ausland, aber auch in Deutschland: Die AfD ist in mehrere Landesparlamente eingezogen, und rechte Demagogen versuchen mit ihren Hetzparolen die öffentliche Debatte zu vergiften.

Ein Bundesjustizminister, der dem Schutz unserer demokratischen Kultur verpflichtet ist, darf zu diesen Entwicklungen nicht schweigen: Heiko Maas hat Position bezogen – und sich durch seine klare Haltung zur Zielscheibe der Wut von Rechtsaußen gemacht.

In diesem engagierten, aber auch sehr persönlichen Buch präsentiert er seine Strategie gegen Rechts: Wir dürfen im Umgang mit Rechtspopulisten nicht »neutral« bleiben, wir müssen die Mühe der Diskussion, den Kampf für das bessere Argument auf uns nehmen und unsere Demokratie verteidigen – das gilt für die Politiker, aber genauso auch für jeden einzelnen Bürger.

  • € 16,99 [D], € 16,99 [A]
  • Erschienen am 23.05.2017
  • 256 Seiten , WMEPUB
  • ISBN: 978-3-492-96570-5
 
 

Leseprobe zu »Aufstehen statt wegducken«

Zwickau, 1. Mai 2016

An diesem Sonntagmorgen bin ich auf dem Weg nach Sachsen – nach Zwickau, zum Maifest des Deutschen Gewerkschaftsbundes. Das Verhältnis zu den Gewerkschaften ist gut. Gemeinsam haben wir den gesetzlichen Mindestlohn durchgesetzt, und viele Gewerkschafter engagieren sich bei der Hilfe für Geflüchtete. »Zeit für mehr Solidarität« lautet in diesem Jahr das Motto zum 1. Mai. Es könnte ein schöner Tag werden, denke ich. Doch es wird ganz anders kommen.

Schon in der Frühe gehen erste Hinweise ein, dass Rechtsradikale meine Rede stören wollen. Eine obskure [...]

mehr

Heiko Maas

Heiko Maas

Heiko Maas, Jahrgang 1966, studierte Rechtswissenschaften in Saarbrücken. Er war Minister, Oppositionsführer und stellvertretender Ministerpräsident im Saarland. Er ist Vorsitzender der SPD Saar und seit 2013 Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz.

Michael Ebmeyer

Michael Ebmeyer

Michael Ebmeyer, Jahrgang 1973, ist Schriftsteller (u.a. Romane „Plüsch“, „Der Neuling“ und „Landungen“), Übersetzer und Drehbuchautor („Ausgerechnet Sibirien“). Über die neue Rechte publiziert er vor allem bei Zeit Online („Freitext“).

1 News Veröffentlicht am 13.06.2017 von Piper Verlag

Heiko Maas »Aufstehen statt wegducken« – Piper erwirkt Einstweilige Verfügung gegen Björn Höcke

Mit diesem Beschluss ist der AfD-Fraktion im Thüringer Landtag und Björn Höcke verboten worden, den Facebook-Eintrag zu veröffentlichen, in dem er ein gefälschtes Cover des kürzlich bei Piper erschienenen Buches »Aufstehen statt wegducken« zeigt.
Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

404 Seite Email