Walter Jens


Walter Jens

Walter Jens, geboren 1923 im Hamburg, gestorben 2013 in Tübingen, studierte Klassische Philologie in Hamburg und Freiburg i. Br., Promotion 1944, Habilitation 1949. Er tat sich sowohl als fachwissenschaftlicher Autor wie auch als Romancier, Autor für Rundfunk- und Fernsehstücke, Literatur- und Fernsehkritiker, Redner und Übersetzer hervor. Bis 1988 hatte Walter Jens den Lehrstuhl für Rhetorik an der Universität Tübingen inne; in den Jahren zwischen 1989 und 1997 leitete er die Akademie der Künste in Berlin als ihr Präsident. Er ist Ehrendoktor der Universität Stockholm und der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Der Philologe war über 50 Jahre mit Inge Jens verheiratet, die sich als Herausgeberin (Th. Mann) und Autorin einen eigenen Namen gemacht hat.

Bücher von Walter Jens
404 Seite Email