Tessa Hadley


Tessa Hadley

Tessa Hadley, geboren 1956 in Bristol, lebt als Schriftstellerin in London und ist Professorin für Creative Writing in Bath. Ihr Werk umfasst fünf Romane und zwei Erzählungssammlungen. Zuletzt wurde sie 2016 mit dem Windham-Campbell Literaturpreis ausgezeichnet. In der Preisbegründung heißt es, sie sei »eine der feinsten zeitgenössischen Autorinnen Englands« und ihr Schreiben »beleuchtet in brillanter Weise in herausragender Prosa unser alltägliches Leben, psychologisch präzise und auf subtile Weise kraftvoll.« »Damals« ist der erste Roman von ihr, der ins Deutsche übersetzt wird.

Bücher von Tessa Hadley
404 Seite Email