Milad Sadinam


Milad Sadinam, geboren 1986 in Teheran, studierte nach dem Abitur als Stipendiat der Studienstiftung des Deutschen Volkes Wirtschaftsinformatik an der International University in Bruchsal und arbeitet heute als Programmierer für Computerspiele in Essen.

Veranstaltungen

Lesung und Gespräch: Am Donnerstag, 29. Juni 2017 in Hamburg
Die Brüder Sadinam sprechen über »Unerwünscht« in Hamburg
Zeit: 18:30 Uhr
Ort: Bücherhalle Kirchdorf, Wilhelm-Strauß-Weg 2 , 21109 Hamburg
Lesung und Gespräch: Am Freitag, 30. Juni 2017 in Ratzeburg
Die Brüder Sadinam sprechen über »Unerwünscht« in Ratzeburg
Zeit: 19:00 Uhr
Ort: Ratssaal im Rathaus, Unter den Linden 1 , 23909 Ratzeburg
Lesung und Gespräch: Am Samstag, 01. Juli 2017 in Boizenburg
Die Brüder Sadinam sprechen über »Unerwünscht« in Boizenburg
Zeit: 19:00 Uhr
Ort: Kulturschiff Minna, Am Stadthafen , 19258 Boizenburg
Bücher von Milad Sadinam
404 Seite Email