Giorgio Todde


Giorgio Todde

Giorgio Todde, geboren 1951, lebt und arbeitet als Augenarzt in Cagliari, Sardinien. In seinen Kriminalromanen um die historisch wahre Figur des Arztes und Einbalsamierers Efisio Marini läßt er das Sardinien des neunzehnten Jahrhunderts Jahrhunderts mit beeindruckender Lebendigkeit neu erstehen. In Italien wurde Giorgio Todde mit mehreren Literaturpreisen ausgezeichnet. Nach »Der Tod der Donna Milena« und »Das Geheimnis der Nonna Michela« erschien zuletzt von ihm auf deutsch »Die toten Fischer von Cagliari«.

Bücher von Giorgio Todde
404 Seite Email