Friedrich Weissensteiner


Friedrich Weissensteiner, geboren 1927 in Großpertholz/Niederösterreich, schloß sein Studium der Anglistik und Geschichte mit der Promotion ab. 1950 trat er in den Schuldienst ein und war von 1974 bis 1987 Direktor eines Bundesgymnasiums in Wien. Seine Bücher über die österreichische Geschichte - insbesondere über die Habsburger - haben ihn über die Grenzen Österreichs hinaus bekannt gemacht.

Bücher von Friedrich Weissensteiner
404 Seite Email