Boris Pahor


Boris Pahor, eine der eminenten literarischen Stimmen Sloweniens, lebt in Triest, wo er 1913 auch geboren wurde. Erste literarische Publkikationen, eher er im Januar 1944 als slowenischer Widerstandskämpfer verhaftet und nach Deutschland in die Konzentationslager deportiert wurde. Seit seiner Befreiung arbeitete er ab 1947 als Publizist, Lehrer und Schriftsteller.

Bücher von Boris Pahor
404 Seite Email