Angela Huth


Angela Huth schreibt Romane, außerdem Stücke für Rundfunk, Fernsehen und Bühne und hat sich als Journalistin, Kritikerin und Filmemacherin einen Namen gemacht. »Brombeertage«, ihr erster Roman auf deutsch, wurde von David Leland verfilmt. Auf deutsch erschienen außerdem ihre Romane »Septembergold«, »Meeresleuchten« und »Quartett für zwei«.

Bücher von Angela Huth
404 Seite Email