»Das Schiff« Brandhorst

Voller Freude gratulieren wir Andreas Brandhorst zum Gewinn des Deutschen Science-Fiction-Preises. Mit seinem Roman »Das Schiff« gewann der Autor den Preis in der Kategorie Bester deutschsprachiger Roman.

Das Komitee gab am 16.05.2016 die Preisträger bekannt.

 

Am Samstag, den 13.08.2016, findet die Preisverleihung auf dem MediKonOne, der JahresCon des Science Fiction Club Deutschland e.V., in Oldenburg statt. Je Kategorie ist der Preis mit 1.000€ dotiert. 

 

Der Deutsche Science-Fiction-Preis wird seit 1985 vom Science Fiction Club Deutschland (SFCD e.V.) vergeben.

Nominiert werden können Kurzgeschichten und Romane in deutscher Sprache, die im Vorjahr erstmals gedruckt veröffentlicht wurden.

 

Wir gratulieren Andreas Brandhorst ganz herzlich!

 

Hier können Sie sich die dazugehörige Pressemitteilung herunterladen.

 

 

404 Seite Email